Update 2/18





Das Nigloland befindet sich in Dolancourt, Frankreich. Die reine Parkfläche des Nigloland ist relativ klein, trotzdem bietet das Nigloland ein erstaunlich breitgefächertes Angebot für seine Hauptzielgruppe, nämlich Familien mit Kindern. Fans von Thrillrides werden im Nigloland sicherlich nicht auf ihre Kosten kommen, Kinder bis 12 Jahre und Erwachsene die es lieber etwas ruhiger angehen lassen und mehr Wert auf eine schöne Parkanlage legen, werden sich im Nigloland dagegen pudelwohl fühlen.   Überhaupt liegt in den schönen Grünflächen des Parks, welcher diesen Namen dadurch noch völlig zurecht trägt, eine der Hauptstärken des Nigloland.   Das Parken ist im Nigloland kostenlos und durch die insgesamt empfehlenswerte Gastronomie, sowie den angemessenen Eintrittspreis bietet das Nigloland unterm Strich ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.  Das Personal im Park ist freundlich, spricht meistens auch englisch und die entspannte Atmosphäre im Park streichelt gestresste Alltags-Seelen. Sanitäre Anlagen, Babyeinrichtungen und Behindertenfreundlichkeit geben ebenfalls keinen Anlass zur Kritik.   Trotz seiner begrenzten Abmessungen bietet der Park gleich mehrere recht ansehnliche Themenfahrten, einige Achterbahnen für die ganze Familie und eigene Shows. Vor allem die Seelöwenshow zaubert dabei immer wieder ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder. Die kleinen Attraktionen des Parks sind allesamt schön gestaltet. Insgesamt ist der Park jedoch nicht durchgängig thematisiert, sondern baut vielmehr auf eine schöne Integration der Attraktionen in die Parklandschaft des Niglolands.   Seit 2006 verfügt das Nigloland auch über ein eigenes Hotel in Piraten-Thematisierung. Die 30 Zimmer des Hotels sind dabei allerdings nur rudimentär gethemt. Insgesamt ist das Hotel eine hervorragende Erweiterung eines sympathischen Freizeitparks.

 

Hundepension gegen einer Gebühr (5€) vorhanden.